Articles | Volume 5
Adv. Radio Sci., 5, 169–172, 2007
https://doi.org/10.5194/ars-5-169-2007
Adv. Radio Sci., 5, 169–172, 2007
https://doi.org/10.5194/ars-5-169-2007

  13 Jun 2007

13 Jun 2007

Vergleich der Exposition der Bevölkerung durch digitale und analoge Rundfunksender

M. Schubert1, C. Bornkessel1, M. Wuschek2, and P. Schmidt3 M. Schubert et al.
  • 1IMST GmbH, Kamp-Lintfort, Deutschland
  • 2Fachhochschule Deggendorf, Deggendorf, Deutschland
  • 3EM-Institut GmbH, Regensburg, Deutschland

Abstract. Dieser Beitrag fasst die Ergebnisse eines Projektes zusammen, das vom Bundesamt für Strahlenschutz und dem Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) im Rahmen des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms (DMF) gefördert wurde. Hintergrund der Studie ist die Untersuchung der Auswirkung der Umstellung von der analogen auf die digitale terrestrische Rundfunkübertragung in Deutschland auf die Exposition der Bevölkerung.